Teilnahmebedingungen | Christmas Gewinnspiel

Die Gabriel Mâcon UG (haftungsbeschränkt), Aenne-Burda-Weg 22, 69181 Leimen, Deutschland, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Mannheim unter HRB 733211 (nachfolgend Gabriel Mâcon) bietet auf www.instagram.com/gabrielmaconwatches folgendes Gewinnspiel an. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos und verpflichtet nicht zum Kauf von Produkten. Außerdem unterliegen die Teilnahme und die Durchführung des Gewinnspiels folgenden Bestimmungen. Mit Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der/die Teilnehmer/in die Teilnahmebedingungen an.

 

§ 1 GEWINNSPIEL

1. Beginn des Gewinnspiels ist der 09.12.2020 08:00 Uhr. Teilnahmeschluss ist am 17.12.2020 (23:59 Uhr).

2. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. 

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt, indem ein/e Teilnehmer/in @gabrielmaconwatches auf Instagram folgt, den Beitrag des Gewinnspiels mit 'Gefällt Mir' markiert und eine weitere Person in den Kommentaren markiert, sowie die Teilnahmebedingungen anerkennt. Beiträge, die den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen nicht entsprechen, werden ohne weitere Benachrichtigung disqualifiziert.

4. Ein Kauf auf www.gabrielmacon.com beeinflusst nicht die Gewinnchance.

 

§ 2 TEILNAHME / AUSSCHLUSS VOM GEWINNSPIEL

1. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos.

2. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr und wohnhaft in Deutschland oder Österreich.

3. Der Teilnehmer nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem er einen Kommentar (wie unter § 1 Abs. 3. beschrieben) unter dem Gewinnspiel-Posting auf Instagram hinterlässt.

4. Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Kampagnen-Woche an dem Gewinnspiel teilnehmen.

5. Mitarbeiter des Unternehmens Gabriel Mâcon UG sind von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

6. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Gabriel Mâcon das Recht vor, Personen von diesem Gewinnspiel auszuschließen.

7. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

 

§ 3 DURCHFÜHRUNG UND ABWICKLUNG

1. Der Gewinner wird durch Gabriel Mâcon ausgelost.

2. Die Durchführung des Gewinnspiels obliegt Gabriel Mâcon.

3. Die Gewinnbekanntgabe erfolgt spätestens 3 Tage nach Aktionsende.

4. Die Gewinner werden von Gabriel Mâcon via Kommentar unter dem Gewinnspiel-Post benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner bei erbetener Antwort nicht innerhalb von 7 Tagen nach Zugang der Gewinnmitteilung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt oder der Preis karitativen Zwecken zugeführt. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail/Post-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

5. Es ist keine Barauszahlung des Gewinns möglich.

6. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

7. Fragen, Anregungen oder Beschwerden sind schriftlich per E-Mail an hello@gabrielmacon.de zu richten.

§ 4 VORZEITIGE BEENDIGUNG DES GEWINNSPIEL

1. Gabriel Mâcon behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Gabriel Mâcon insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann Gabriel Mâcon von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

§ 5 DATENSCHUTZ

1. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Teilnahme, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen gespeichert, genutzt und verarbeitet. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, die nicht mit der Organisation des Gewinnspiels befasst sind, findet nicht statt. Auf Wunsch wird Gabriel Mâcon jedem Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die von Gabriel Mâcon im Rahmen des Gewinnspiels gespeichert wurden, mitteilen und wird diese auf Anfrage umgehend unentgeltlich vernichten. Hierzu genügt eine formlose Nachricht an Gabriel Mâcon UG, Aenne-Burda-Weg 22, 69181 Leimen. Der/die Teilnehmer/in des Gewinnspiels ist mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck ausdrücklich einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz bei Gabriel Mâcon finden Sie unter www.gabrielmacon.de/datenschutz.

 

§ 6 COPYRIGHT/ RECHTE

1. Der/die Teilnehmer/in ist vollständig verantwortlich für sämtliche Inhalte, die er/sie im Rahmen des Gewinnspiels einreicht. Es dürfen keine rechtswidrigen, gegen geltende Bestimmungen verstoßende Inhalte eingereicht werden sowie solche Inhalte, die geeignet sind, andere Personen zu beleidigen, zu verleumden, zu belästigen oder sonst zu schädigen.

2. Der/die Teilnehmer/in stellt Gabriel Mâcon sowie rechtlich verbundene Unternehmen auf erstes Anfordern von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte mit der Behauptung gegenüber Gabriel Mâcon geltend machen, die von dem/der Teilnehmer/in kommunizierten Inhalte verletzten sie in ihren Rechten oder verstießen gegen gesetzliche Bestimmungen; hierin eingeschlossen sind die angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung. Gleiches gilt für Ansprüche, die aufgrund der Verletzung dieser Nutzungsbedingungen geltend gemacht werden.

 

§ 7 HAFTUNG

Eine Haftung Gabriel Mâcon besteht nicht. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei:

1. Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung Gabriel Mâcon oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen Gabriel Mâcon beruhen.

2. Sonstigen Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung Gabriel Mâcon oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen Gabriel Mâcon beruhen.

3. Bei der Verletzung von sog. Kardinalpflichten, also solchen wesentlichen Pflichten, deren Einhaltung für die Durchführung des Vertrages unabdingbar sind und auf deren Einhaltung der Teilnehmer daher regelmäßig vertrauen darf, da im Falle einer Nichteinhaltung die Durchführung des Vertrages gefährdet würde. Die Haftung ist in diesem Fall auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt.

4. Ansprüche aus einer von uns gegebenen Garantie für die Beschaffenheit der Ware und aus dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.

 

§ 8 SONSTIGES

1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Gabriel Mâcon unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.